Yealink Telefone mit Skype for Business Online und MFA

Mit der aktuellen Firmware für das Yealink T48G (35.8.21.65), ist es jetzt auch möglich sich per Web-Sign in an Skype for Business anzumelden.

Multifaktor Authentifizierung (MFA) wird dadurch auch für das IP-Telefon ermöglicht und somit der volle Zugriff auf Exchange gewährleistet.

Das einzige was hierzu benötigt wird ist ein Office 365 Konto mit Skype for Business online.

Wählen Sie einfach am Telefon „Web-Login“ aus.

Als nächstes öffnen Sie dann die Webseite http://aka.ms/sphone von Ihrem Rechner aus.

Hier geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Office 365 Benutzers ein

Sie werden dann auf die Anmelde Seite von Office 365 weitergeleitet.

Nach erfolgreicher Anmeldung wird die Webseite für die Geräteanmeldung geöffnet und Sie geben den entsprechenden Code von Ihrem Telefon ein.

Sowie Sie diese Seite mit „Weiter2 bestätigen, meldet sich Ihr Yealink Telefon an und Sie können die Webseite schließen.

Endlich! Nun gibt es auch zu der MCT Subscription eine Office 365 Subscription for free

Heute habe ich eine erfreuliche Mitteilung von Microsoft erhalten. Als Microsoft Certified Trainer bekomme ich nun auch eine Office 365 Enterprise Developer Subscription for free.

Diese Office 365 Enterprise Developer Version hat den folgenden Umfang:
• Exchange Online
• Flow for Office 365
• Microsoft Planner, Microsoft Teams
• Mobile Device Management for Office 365
• Office 365 ProPlus
• Office Online for Developer
• PowerApps for Office 365
• SharePoint Online for Developer
• Skype for Business Online

Remote Call Control (RCC) mit Skype for Business 2015 nicht mehr möglich!

Seit dem letzten Update des Skype for Business 2015 Servers (CU3), ist es nicht mehr möglich Benutzern auf einem SFB 2015 Server für Remote Call Control (RCC) zu aktivieren. Es besteht aber weiterhin RCC zu nutzen, wenn diese Benutzer auf einem Lync 2013 Server gehostet werden. Allerdings muss der Benutzer auch weiterhin Office 2013 mit dem Lync 2013 User Interface (UI) nutzen.

Mit Office 2016 wird auch auf dem SFB Client kein RCC mehr unterstützt.

Die einzige Möglichkeit ist, alle Benutzer auf Enterprise Voice umzustellen und das neue SFB 2015 Feature „Call via Work“ als Ersatz für RCC zu nutzen,

Detaillierte Information sind hier vom Microsoft zur Verfügung gestellt:   Planen der Remoteanrufsteuerung in Skype for Business 2015

Folgende Matrix zeigt die einzelnen Kombinationsmöglichkeiten:

Weitere Informationen finden Sie unter Remoteanrufsteuerung in der Dokumentation zu Lync Server 2013

rcc_matrix

 

1. Keine der Funktionen wird unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter Remoteanrufsteuerung in der Dokumentation zu Lync Server 2013.