Lync 2010 Client als VM mit Audio unter Hyper-V nutzen.

Wer vielleicht den Lync Client in einer Labor Umgebung auf einem Server 2008 R2 Hyper-V nutzen möchte, hat sicherlich auch schon festgestellt, dass Voice Enterprise nicht wirklich über eine RDP Session funktionieren und der Lync Client die Fehlermeldung anzeigt “kein Audiogerät angeschlossen”.

Damit in einer Labor Umgebung dann auch Audio Eingang und Ausgang funktionieren muss folgender Registry Eintrag geändert werden und die VM neu gestartet werden.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\RDP-Tcp]
“fDisableAudioCapture”=dword:00000000

Dieser Wert ist deafult 1, ändern sie diesen Wert auf 0 und starten Sie die VM danach neu.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *