Office 2013 / Lync 2013 Hardware Grafik Beschleunigung

Office 2013 kommt mit vielen neuen Features. Eines dieser Feature ist Hardware Grafik Beschleunigung oder auch GPU Rendering. Dieses Feature findet man auch bei den meisten neuen Browsern.

Manchmal kann dieses Feature Probleme bei alten aber auch neuen Rechnern hervorrufen. Viele User nutzen auch schon Office 2013 und haben Probleme mit der Geschwindigkeit oder dem hängen des Cursors gemeldet.

Die Lösung ist hier, die Hardware Grafik Beschleunigung in Word abzuschalten. Dies greift dann aber auch für alle anderen Office 2013 Programm.

14-04-2013 10-33-11

Wenn es dann noch immer Probleme mit Office 2013 auftreten, kann man zusätzlich auch noch die Subpixel-Positionierung deaktivieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *