Wird Micrsoft Teams Skype for Business online ersetzen?

Ich stelle mir die Frage, wird Microsoft Teams Skype for Business online ersetzten?

Microsoft Teams und Skype for Business haben sehr viele Gemeinsamkeiten wie Chat, Audio/Video 1:1, Audio/Video Konferenzen, Präsenz etc.

Frank Carius hat hier auch einen sehr guten Überblick der gemeinsamen Funktionen erstellt.

Teams oder Skype for Business?

Es gibt aber immer noch Unterschiede zwischen Teams und Skype for Business.

Teams kann nur Telefonie in der Cloud, unterstützt keine Konferenzraum Systeme und Broadcast Meetings, keine Präsenz in Outlook/OWA IE, sowie keine Warteschlangen.

Skype for Business hat eine lange Historie und ist aus Lync, Office Communication Server (OCS) entstanden. Vielleicht kennen auch einige noch den Life Communication Server 2005 (LCS)?

Hier gibt es noch einen interessanten Artikel von Kevin Kieler zu dem gleichen Thema

Why Teams is the future of skype for business

Ich glaube auch das Teams in naher Zukunft Skype for Business ersetzten könnte. Vielleicht wird aber auch der SfB Client weiterhin genutzt und der Teams Client läuft parallel.

Auch bei Facebook kann man sehen, das Facebook durch den Messenger und auch der neuen App Workplace erweitert wurde.

Dies sind nur ein paar persönliche Überlegungen und ich bin gespannt, was uns die Zukunft bringen wird.

Ich denke, es wird einige interessante Neuigkeiten auf der Ignite in Orlando vom 25 – 29 September geben.

75% Rabatt für Microsoft Certified Trainer auf ausgewählte Examen!

Der Rabatt von 75 % auf ausgewählte Examen für Microsoft Certified Trainer (MCT) wurde bis zum 31. Dezember verlängert.

Folgende Examen sind davon betroffen:

Die Examen können direkt über die Webseite MCT Dashboard gebucht werden.